Abendessen mit Masha Dimitri, einer Frau mit Künstlerblut

28 April 2017

Weniger als ein Jahr nach dem Tod des grossen und sowohl in der Schweiz als auch im Ausland beliebten Clowns gedenken wir ihm während einer Begegnung mit seiner Tochter Masha

Wer erinnert sich nicht an Dimitri, der in der Manege des Zirkus Knie oder auf der Bühne seines Theaters in Verscio mit seiner feinsinnigen Poesie gleichzeitig zu belustigen und zu berühren wusste? Hinter dieser Sanftheit jedoch steckte eine grosse Kraft, welche es ihm erlaubte, nicht nur ein Theater aufzubauen und eine Theatertruppe auf die Beine zu stellen, sondern auch einige Museen und eine Schule, die heute internationales Niveau aufweist, zu gründen. Sanftmut und Bestimmtheit sind auch Mashas Eigenschaften. Die Tochter, welche ihrem Vater wohl am ähnlichsten ist, hat bis zu seinem Tod eng verbunden mit ihm zusammengearbeitet. Um den Abend mit den Amici del Ticino zu verbringen, hat sie die Osteria Nostrana in Ascona ausgewählt.

Programm

  • 19:30 Uhr Vegetarisches Abendessen in der Osteria Notrana in Ascona mit Masha Dimitri (Menü: Gratinierter Bio-Geissenkäse vom Maggiatal und grillierte Zucchetti, Risotto mit grünem Spargel, Erdbeercreme).
  • 23:00 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 25.04.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

6 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 4 / Maximum 6

42.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

28 April 2017 - 19:00 Uhr

Osteria nostrana
6612 Ascona

Migliori amici