Ein Abendessen mit dem Ständerat Filippo Lombardi

3 Juni 2017

Er ist Politiker, Journalist, Unternehmer und Sportsfreund. Den Amici del Ticino wird der Gesprächsstoff nicht ausgehen.

Der Tessiner Vertreter im Ständerat und Präsident der CVP-Fraktion in der Bundesversammlung ist ausserdem Präsident des HC Ambrì Piotta, der Eishockeymannschaft der Leventina. Während seiner journalistischen Tätigkeit hat er neun Jahre die Tageszeitung der Tessiner Katholiken geleitet. Zudem ist er Administrator des Privatfernsehens Tele Ticino und Präsident von TeleSuisse, dem Verband der Schweizer Privatfernsehsender. Als Lokal hat er das Grotto Caprino ausgesucht, das gegenüber von Lugano liegt, wohin er die Amici del Ticino persönlich mit seinem privaten Motorboot bringen wird. Zusammen isst man sein Lieblingsmenü: eine Erlesene Auswahl an Fish-Antipasti.

Programm

  • 18:30 Uhr Treffpunkt und Aperitif beim Pier Saladin. Parkplatz im Parkhaus del LAC (Riva Vincenzo Vela, 6900 Lugano)
  • 19:00 Uhr Schifffahrt bis zum Grotto Caprino und Abendessen
  • 22:30 Uhr Rückkehr zum Pier Saladin in Lugano und Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 31.05.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

0 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 4 / Maximum 6

35.00 CHF Warteliste
  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

3 Juni 2017 - 18:30 Uhr

Pier Saladin
Riva Vincenzo Vela 12
6900 Lugano

Migliori amici