Entdecken Sie die versteckte Festung im Herzen des Bergs

7 Juli 2017

Bei Ponte Brolla blieb ein Bauwerk aus der Zeit der Anfänge des Zweiten Weltkriegs bis zum Ende des zwanzigsten Jahrhunderts in Betrieb

Es ist eine Reise durch die Zeit und die Geschichte. Lassen Sie sich durch das dunkle Labyrinth der Festung Monte Castello bei Ponte Brolla eingangs der Terre di Pedemonte. Das militärische Bauwerk ist einmalig in seiner Art und wurde in den Jahren 1939 bis 1941 realisiert. Es handelt sich um eine komplett unterirdische Anlage, bestehend aus Tunneln, zwei logistischen Höhlen, acht Rückzugskammern und einen Beobachtungsturm. Die Führung für die Amici del Ticino wird in Zusammenarbeit mit dem Team des Nationalparkprojekts des Locarnese organisiert und den Eigentümer der Festung.

Programm

  • 17:30 Uhr Treffpunkt bei der Telefonkabine neben der Bahnüberführung Ponte Brolla (6652 Ponte Brolla)
  • 17:45 - 19:00 Uhr Geführte Besichtigung innerhalb der Festung, Vorstellung mit kleinem Apero, Ausgang auf der Seite der Grotti von Tegna und Rückkehr zum Treffpunkt.
  • 19:00 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 04.07.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

9 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 4 / Maximum 12

65.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

7 Juli 2017 - 17:30 Uhr

Telefonkabine in Ponte Brolla
6652 Ponte Brolla

Migliori amici