Im Dunkeln im Herzen der Berge

8 Juli 2017

Ein spannendes Experiment im ausgehöhlten Fels des Zementsteinbruchs

Am Eingang des Muggiotals befindet sich der Parco delle Gole della Breggia, der Park der Breggiaschlucht, wo das Wasser des Flusses den Fels während 200 Millionen von Jahren ausgehöhlt hat. Der Weg nimmt seinen Anfang im unteren Teil des Tals und steigt dann, während sich die natürlichen, historischen und kulturellen Schätze des Parks zeigen, bis hin zum Areal der ehemaligen Zementfabtik Saceba, heute ein industriearchäologisch renaturiertes Terrain. Die Amici del Ticino folgen den Etappen der vergangenen Zementproduktion, und im Herzen des Bergs dürfen sie einem aussergewöhnlichen Experiment im Dunkeln beiwohnen, einer Überraschung, die hier natürlich nicht verraten werden soll.

Programm

  • 14:45 Uhr Treffpunkt beim Infopoint vom Parco Gole della Breggia (Via Ghitello 1, 6834 Morbio Inferiore)
  • 15:00 Uhr Wanderung durch das Gebiet des ehemaligen Zementwerks mit spezieller Besichtigung der Tunnels
  • 18:00 Uhr Offerierter Aperitif von TicinoWine, der Vereinigung zur Promotion der Tessiner Weine

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 05.07.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

8 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 10 / Maximum 12

25.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt
  • Bequeme Schuhe und eine Windjacke, (Tunneltemperatur 14°C).

8 Juli 2017 - 14:45 Uhr

Infopoint vom Parco Gole della Breggia
Via Ghitello 1
6834 Morbio Inferiore

Migliori amici