Nachtessen mit dem Preisträger des "Oscars" des Blues

26 Juli 2017

In Bignasco, im prächtigen Rahmen des Valle Maggia Magic Blues Festivals, können Sie während des Abendessens mit Hannes Anrig der Gruppe Animals & Friends ins Gespräch kommen

Sein erstes Festival, das New Orleans Festival, organisierte er im Jahr 1974 in Lugano. Dieses Festival wurde später nach Ascona verlegt. Lanciert hat er ausserdem Blues'n'Jazz in Rapperswil und Vallemaggia Magic Blues, das Festival, welches nicht nur dem Namen nach magisch ist. Als erster Schweizer gewann er 2012 den German Blues Award, und 2016 wurde ihm die begehrteste Auszeichnung der European Blues Union verliehen, eine Würdigung, welche unter den Bluesliebhabern mit einem Oscar gleichgesetzt wird.
Hannes Anrig wird sich am Mittwoch, den 26. Juli in Bignasco mit den Amici del Ticino an einen Tisch setzen. Gibt es eine bessere Gelegenheit, um über Jazz und Blues zu diskutieren?

Programm

  • 19:30 Uhr Treffpunkt auf dem Dorfplatz in Bignasco (6676 Bignasco)
  • 20:00 Uhr Abendessen
  • 21:30 Uhr Konzert von Animal & Friends

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 23.07.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

6 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 4 / Maximum 6

80.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

26 Juli 2017 - 19:30 Uhr

Dorfplatz in Bignasco
6676 Bignasco

Migliori amici