Vorbesichtigung des neuen Museums des Verzascatals

22 April 2017

Ein moderner und interessanter Museumsrundgang macht mittels einer interaktiven Werkstatt den Wandel der Zeit in der charakteristischen Landschaft des Verzascatals sichtbar

Eine Woche vor der offiziellen Eröffnung am 29. April 2017 dürfen die Amici del Ticino zusammen mit der Kuratorin Veronica Carmine den neuen, am schönen Dorfplatz von Sonogno gelegenen, Museumkomplex entdecken. Neben dem historischen Teil, der Casa Genardini, in welcher die Traditionen der einstigen Wohnverhältnisse des Tals präsentiert sind, beherbergt das neue Gebäude eine interaktive Werk-Schau. In experimenteller Art und Weise kann die halbnomadische Lebensform der alten Zeiten nachvollzogen werden. Ein dreidimensionales Modell des Verzascatals erlaubt es zudem, sich die geschichtlichen Veränderungen des Tals vor Augen zu führen.

Programm

  • 10:00 Uhr Treffpunkt vor dem Museum (Strada dal Fórn, 6637 Sonogno)
  • 10:00 - 12:00 Uhr Geführte Besichtigung der neuen Dauerausstellung "In movimento!"
  • 12:00 Uhr Offerierter Aperitif von TicinoWine, der Vereinigung zur Promotion der Tessiner Weine

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 19.04.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

6 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 4 / Maximum 12

18.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

22 April 2017 - 10:00 Uhr

Museo Valle Verzasca
Strada dal Fórn
6637 Sonogno

Migliori amici