Auf Tuchfühlung mit dem Tessiner Tourismusdirektor

25 August 2018

Verbringen Sie mit Elia Frapolli, dem Direktor von Ticinoturismo, einen Abend im Herzen der Tessiner Weinproduktion, im Malcantone - zwischen den Reben einer Weinkellerei, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet wurde.

2017 war für den Tessiner Tourismus ein erfolgreiches Jahr. Was sind die Gründe dafür? Und wie kann das Tessin auf der Alpennordseite und anderswo als Feriendestination weiterhin attraktiv bleiben? Um mit dem jungen Direktor von Ticinoturismo über dies und andere Themen zu sprechen, haben wir einen einmaligen Ort in einer etwas weniger bekannten Region unseres Kantons ausgewählt: das Malcantone. Mit seinen Eichen, Kastanienbäumen, Robinien und zahlreichen Rebbergen gehört es sicherlich zu den schönsten Landschaften der Voralpen. Auf der Tenuta Vallombrosa der Cantina Tamborini, inmitten des historischen Rebbergs, der vom Merlotpionier Giovanni Rossi angebaut wurde, wird uns ein Menü mit Tessiner Spezialitäten serviert, natürlich begleitet von Weinen der Kellerei.

Programm

  • 19:00 Uhr Treffpunkt bei der Tenuta Vallombrosa (Mött 4, Castelrotto)
  • 19:15 Uhr Apéro
  • 19:45 Uhr Abendessen mit Präsentation der Weine der Kellerei Tamborini
  • 22:00 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 22.08.2018. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

12 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

60.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Bitte sprechen Sie ihr Anliegen auf den Telefonbeantworter und Ihnen wird so bald als möglich zurückgerufen.)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

25 August 2018 - 19:00 Uhr

Tenuta Vallombrosa
Mött 4
6980 Castelrotto

Migliori amici