Ein absolutes Unikat einer Sammlung von Modelleisenbahnen

21 April 2018

Der Kurator Claudio Pesolillo führt uns durch die Galleria Baumgartner in Mendrisio, wo sage und schreibe vier Tausend Lokomotivmodelle und Eisenbahnwagen zu sehen sind, die von Dioramen und Schiffs- und Automodellen ergänzt werden.

Wer ein leidenschaftlicher Modelleisenbähnler ist, kann seine eigenen Exemplare ins Museum mitbringen, um ihren Wert schätzen zu lassen. Man darf auch sein eigenes Rollmaterial mitbringen, um es auf den Schienen (Skala H0) der Galleria Baumgartner sausen lassen, ein europaweit einzigartiges Museum. Ausserdem ist eine bedeutende Briefmarkensammlung zu bewundern, auf welchen Züge abgebildet sind und eine weitere, die sich historischen Wertpapieren und Aktien widmet. Nach Besichtigungsschluss kann man in einem der zahlreichen Grotti des Mendrisiotto einkehren.

Programm

  • 12:45 Uhr Treffpunkt bei der Galleria Baumgartner in Mendrisio (Via Stefano Franscini 24, Mendrisio). Parkplätze vorhanden
  • 13:00 Uhr Geführte Besichtigung
  • 14:30 Uhr Aperitif
  • 15:00 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 18.04.2018. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

0 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

23.00 CHF Warteliste
  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt
  • Parkplätze vorhanden

21 April 2018 - 12:45 Uhr

Galleria Baumgartner
Via Stefano Franscini 24
6850 Mendrisio

Migliori amici