Wie einst die Vögel mit den "Roccoli" gefangen wurden

14 Juli 2018

Wie der Vogelfänger in Mozarts Oper die Zauberflöte gehörte auch im Valle di Muggio die Jagd auf Vögel zum alltäglichen (über)leben. Heute ist diese Vogeljagd zum Glück verboten. Wir machen uns mit der Kuratorin des ethnografischen Museums auf die Spuren dieser langgelebten Tradition und lernen die damalige Jagd auf Zugvögel kennen.

Der Roccolo ist ein dreistöckiger Turm mit einem ausgeklügelten System von Bäumen und Büschen, das eine hohe Fangquote ermöglichte. Mit dieser Anlage wurden einst vor allem Zugvögel gefangen. Im Muggiotal befinden sich sechs Roccoli an gut sichtbaren Stellen, wo die Zugvögel vorbeiflogen. Gefangen wurden die Tiere mit Netzen, die zwischen den Bäumen rund um den Turm gespannt wurden. Ausserdem wurden die Vögel mit schlauen Kniffen angezogen, dann erschreckt und schliesslich in den Netzen gefangen.

Programm

  • 12:45 Uhr Treffpunkt bei der Casa Cantoni, dem Sitz des Ethnografischen Museums des Muggiotals in 6838 Cabbio (das Postauto kommt um alle 12.28 Uhr in Cabbio an)
  • 13:00 Uhr Begrüssung in der Casa Cantoni. Einführung ins Muggiotal, das 2014 zur "Landschaft des Jahres" gewählt wurde, und ins Thema der Vogelfängertürme mit Silvia Crivelli, ehemalige Kuratorin des MEVM
  • 14:00 Uhr Mit dem Auto nach Scudellate und zu Fuss (15-20 Minuten) bis zu einem Vogelfängerturm, geführte Besichtigung und offerierter Zvieri mit lokalen Produkten
  • 16:00 Uhr Rückkehr nach Cabbio
  • 16:30 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 11.07.2018. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

6 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

25.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Bitte sprechen Sie ihr Anliegen auf den Telefonbeantworter und Ihnen wird so bald als möglich zurückgerufen.)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass wird nur bei schönem Wetter durchgeführt. Im Falle einer Absage aufgrund des schlechten Wetters wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet. Der Ausflug wird am 11.07.2018 bestätigt oder annulliert.
  • Empfohlen wird sportliche Kleidung und Schuhwerk mit gutem Profil. Der Weg kann rutschig sein, Trekking-Stöcke können behilflich sein

14 Juli 2018 - 12:45 Uhr

Ethnografischen Museums des Muggiotals
Casa Cantoni
6838 Cabbio

Migliori amici