Wir sind neugierig und lassen uns vom Glanz innovativer Projekte verführen,

tauchen aber auch gerne in vergangene Geschichten ein und folgen den Spuren der

Traditionen.


Wir spüren den Puls der Zeit, verbinden Generationen, bewegen uns vorwärts und 

geniessen im selben Moment das Hier und Jetzt.


Wir wissen das Paradies vor unserer Haustür zu schätzen,

tragen unserer Umwelt Sorge und möchten immer wieder dazu lernen.


Wir entdecken gemeinsam die Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze,

die sich über den ganzen Südkanton erstrecken.


Wir möchten etwas Gutes für unseren Körper tun,

bewegen uns gerne in der Natur und forschen auch mal im Labor.


Wir zeigen uns kreativ und lassen uns durch das reichhaltige Angebot

von Kunst und Kultur führen.


Wir sind dazu Geniesser, steigen auch in den Weinkeller hinunter,

wagen uns in die Küche und setzen uns gemeinsam an den Tisch.


Wir lieben die Vielfalt und die unterschiedlichen Personen,

die unsere Region so besonders und lebenswert machen.


Wir freuen uns darauf,

Dich bei dem einen oder anderen Anlass mit dabei zu haben…

Amici del Ticino wurde vor fünf Jahren auf Initiative des Verlegers Giò Rezzonico ins Leben gerufen. Dahinter stand die Idee, den Leser:innen der Tessiner Zeitung durch verschiedene Aktivitäten in kleingehaltenen Gruppen die Möglichkeit zu bieten, das Tessin in seiner authentischsten Art und Weise sowie in seiner ganzen Vielfalt zu entdecken. Mit Jennifer Perrenoud, damalige Projektleiterin und heutige Initiantin der aktuellen Plattform, wächst Amici del Ticino in einer ausgebauten Form weiter. Die Anlässe finden ab jetzt in zwei Sprachen statt und beinhalten abwechslungsreiche Angebote aus den Bereichen Bewegung und Wohlbefinden für Körper und Geist, Erlebnisse in der Natur, kulinarische Genussmomente, Kunst und Kultur, Innovation und Wissen, Geschichte und Tradition wie auch Treffen mit Menschen, die im Tessin vielerlei bewegen.