Das Überwinterungsgeheimnis von Zitruspflanzen, Kamelien und Palmen

20 September 2019

Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Pflanzen überwintern sollen? Der Gärtnermeister Reto Eisenhut gibt einige Tipps.

Reto Eisenhut ist der Sohn von Otto Eisenhut, dem Gründer des paradiesischen Parks, des Botanischen Gartens im Gambarogno. Den Amici del Ticino verrät er einige Tricks und gibt Ratschläge, wie man seine Pflanzen am besten für den Winter vorbereitet. Nach einer theoretischen Einführung ist er bereit, Fragen zu beantworten und wertvolle Tipps zu geben.

Programm

  • 13:30 Uhr Treffpunkt beim Botanischen Garten (Via Parco Botanico 21, 6575 San Nazzaro-Vairano)
  • 13:45 Uhr Kursbeginn
  • 16:00 Uhr Zvieri am 4i, und Zeit um sich auszutauschen
  • 16:30 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 16.09.2019. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

12 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

30.00 CHF Online buchen

Telefonisch buchen

+41 79 426 90 10 (Bitte sprechen Sie ihr Anliegen auf den Telefonbeantworter und Ihnen wird so bald als möglich zurückgerufen.)

kontakt@amicidelticino.ch

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

20 September 2019 - 13:30 Uhr

Botanischen Garten
Via Parco Botanico 21
6575 San Nazzaro - Vairano

Migliori amici