Ein Abendessen mit Franco Cavalli, dem weltbekannten Onkologen

27 September 2019

Der Tessiner Arzt, der alle zwei Jahre im Tessin eine der wichtigsten Onkologiekonferenzen der Welt veranstaltet, führt die Amici erst durchs onkologische Forschungsinstitut und begleitet sie danach ins Ristorante Castelgrande zum Abendessen.

Dank Franco Cavalli hat sich das Tessin in den letzten 40 Jahren weltweit einen Namen für die Ergebnisse gemacht, die sowohl in der klinischen Forschung (Experimentieren mit neuen Medikamenten) als auch in der Grundlagenforschung (Entdeckung neuer Behandlungsformen) erzielt wurden. Forschung, die dazu beigetragen hat, die Voraussetzungen für die neue Tessiner Fakultät in der bevorstehenden Biomedizin zu schaffen. Dr. Cavalli und Präsident der Oncological Research Institute (IOR) trifft die Amici im Institut, um mit uns über den Fortschritt der Forschung in der Onkologiemedizin zu sprechen. Cavalli wird auch über seine Erfahrungen mit Amca, der Vereinigung für medizinische Hilfe (insbesondere Onkologie) in Zentralamerika, berichten.

Programm

  • 16:00 Uhr Treffpunkt Onkologisches Forschungsinstitut IOR (Via Vincenzo Vela 6, 6500 Bellinzona)
  • 16:10 Uhr Geführte Besichtigung des Institutes IOR mit Franco Cavalli
  • 18:00 Uhr Aperitif, bei schönem Wetter auf der Terrasse mit herrlicher Sicht auf die Burgen von Bellinzona
  • 19:00 Uhr Abendessen im Ristorante Castelgrande, das von den Lernenden der Hotelfachschule Bellinzona geführt wird
  • 22:00 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 23.09.2019. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

27 September 2019 - 16:00 Uhr

Onkologisches Forschungsinstitut IOR
Via Vincenzo Vela 6
6500 Bellinzona

Migliori amici