Ein Abendessen mit Silver, dem Enkel von Hermann Hesse

23 September 2017

Im Restaurant Boccadoro in Montagnola, auf der Collina d'Oro, der “Seelenheimat” des grossen Schriftstellers

In der Stille und im Zauber dieser Region fand der Autor von "Siddhartha" mit Sicherheit den Frieden, den er immer suchte, und der es ihm erlaubte, seine Meisterwerke zu verfassen, welche bis heute, ein halbes Jahrhundert nach seinem Tod, Gültigkeit haben und zu den meistgelesenen Bücher der Welt zählen. Um sich darauf einzustimmen, führt Silver, der Enkel Hermann Hesses, die Gäste durch das Museum in den Räumen der Torre Camuzzi und besucht mit ihnen auch die aktuelle Sonderausstellung über Hermann Hesse und seine Musikerfreunde Volkmar Andreae, Fritz Brun und Othmar Schleck. Später, am Tisch, begleitet von Weinen aus der Region, kann man sich im Gespräch weiter in die Beziehung des Literaturnobelpreisträgers zu seiner Wahlheimat, vertiefen.

Programm

  • 18:00 Uhr Treffpunk am Museo Hermann Hesse in Montagnola (Ra Cürta 2, 6926 Collina d'Oro)
  • 18:05 Uhr Begrüssung und Besichtigung des Museum mit Silver Hesse
  • 19:00 Uhr Im nebenan gelegenen Restaurant des Museums spricht Silver Hesse über seinen Grossvater.
  • 19:30 Uhr Abendessen (Buffet)
  • 21:00 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 20.09.2017. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

0 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

65.00 CHF Warteliste
  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

23 September 2017 - 18:00 Uhr

Museum Hermann Hesse
Ra Cürta 2
6926 Montagnola

Migliori amici