Ein blühender Saisonstart mit Magnolien

23 März 2018

Reto Eisenhut, Sohn des Parkgründers im Gambarogno, führt die "Amici" durch eine der reichsten Magnoliensammlung der Welt. Ein Farbenmeer mit fantastischer Aussicht auf See und Berge.

Der Botanische Garten im Gambarogno wurde 1955 von Otto Eisenhut gegründet. Zu bewundern sind einige Hundert Magnolien- und Tausend Kameliensorten, die vorwiegend zwischen März und Mai blühen. (Der Garten erstreckt sich entlang einer Bergkuppe und einer sich senkenden Böschung in einem kleinen Tal, wo zwei idyllische Bächlein verlaufen. Sonnenreiche Sommer sowie kalte Winter sind für das Wachstum solcher Pflanzen ideal). Reto Eisenhut erzählt nicht nur die Geschichte des Botanischen Gartens und führt uns in die Welt der Magnolien ein, sondern gibt auch praktische Tipps zur Pflege und zum Anbau

Programm

  • 14:00 Uhr Treffpunkt beim Botanischen Garten, Via Parco Botanico 21, 6575 San Nazzaro
  • 14:15 Uhr Einführung in die Geschichte des Parks, Präsentation der Magnolien und Tipps zur Pflege und zum Anpflanzen
  • 14:45 Uhr Besuch des Parks
  • 16:15 Uhr Aperitif
  • 16:45 Uhr Ende des Anlasses

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 20.03.2018. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

0 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 6 / Maximum 12

20.00 CHF Warteliste
  • Der Anlass wird nur bei schönem Wetter durchgeführt. Im Falle einer Absage aufgrund des schlechten Wetters wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet. Der Ausflug wird am 20.03.2018 bestätigt oder annulliert.

23 März 2018 - 14:00 Uhr

Botanischen Garten
Via Parco Botanico 21
6575 San Nazzaro-Vairano

Migliori amici