Hommage an Dimitri mit der Aufführung Centovalli-Centoricordi

19 Juli 2019

Eine einmalige Gelegenheit, Theater auf einer Zugfahrt zu erleben. Die Amici dürfen bei der Generalprobe und der Reise vor der ersten offiziellen Aufführung mitdabeisein.

2013 erklärte Clown Dimitri, er trage immer zehn Träume mit sich mit, weil er wisse, dass er mindestens zwei davon verwirklichen würde. Einer davon sei die theatralische Zugfahrt Centovalli-Centoricordi. Dabei handelt es sich um ein Theaterstück, das sich auf einer Fahrt der Centovallina abspielt, der Zugstrecke, die Locarno mit Domodossola verbindet. Auf dieser einzigartigen Reise werden mehrere Geschichten erzählt, deren Protagonisten sich am Ende in einem grossen Fest in Camedo finden und feiern. Diese Theatralische Reise wird nach sechs Jahren in Erinnerung an den verstorbenen Clown, mit einer ganz neuen Geschichte, wieder aufgenommen. Ein Projekt von Werkstatt für Theater in Zusammenarbeit mit dem Teatro Dimitri.

Programm

  • 18:55 Uhr Treffpunkt Bahnhof Verscio. Ankunft von Locarno aus mit der Centovallibahn 18.46. Parkplätze sind beschrenkt, es wird empfohlen mit dem Zug anzureisen.
  • 19:00 Uhr Beginn der Generalprobe "Centovalli- Centoricordi".
  • 23:30 Uhr Ende des Anlasses und Ankunft Bahnhof Verscio. Rückfahrt nach Locarno.

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 15.07.2019. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt
  • Mit den Einnahmen unterstützen wir das Theaterprojekt

19 Juli 2019 - 18:55 Uhr

Bahnhof Verscio
6653 Verscio

Migliori amici