Kraftorte im Val Bavona in musikalischer Begleitung

3 Oktober 2020

Claudio Andretta, Autor des Buches «Orte der Kraft im Tessin», führt die Amici zu den Kraftorten im Val Bavona, wo die Musikerin Christina Germann-Chiari mit ihrer klassischen Gitarre spielt.

Eine Wanderung zwischen Foroglio und Gannariente zu ausgewählten wohltuenden Kraftorten im wildromantischen Bavonatal. Claudio Andretta, der das Phänomen des Magnetismus studierte und sich seit über zwanzig Jahren mit den Lehren der Veda, Yoga sowie die Kultur der Kelten, des Schamanismus und des mystischen Christentums befasst, führt die Amici an die energetischen Orte. Begleitet wird diese Wanderung musikalisch von der Forstingenieurin und Musikerin Christina Germann-Chiari. Ihre wunderbare klassische Gitarre erzählt von der «Reise der Tessiner in die weite Welt hinaus».

Programm

  • 13:30 Uhr Treffpunkt Bushaltestelle in Foroglio (hier befinden sich auch die Parkplätze)
  • 13:40 Uhr Gemeinsame Wanderung zu den Kraftorten des Val Bavonas in musikalischer Begleitung
  • 16:30 Uhr Rückkehr zum Ausgangspunkt, kraftgetanktes Ende

Hinweis

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 30.09.2020. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

0 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 10 / Maximum 12

50.00 CHF Warteliste
  • Der Anlass wird nur bei schönem Wetter durchgeführt. Im Falle einer Absage aufgrund des schlechten Wetters wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet. Der Ausflug wird am 04.05.2020 bestätigt oder annulliert.

3 Oktober 2020 - 13:30 Uhr

Bushaltestelle
6690 Foroglio

Migliori amici