Morcotes Wein und seine Geschichte

14 Juni 2019

Die sympathische Schlossherrin Gaby Gianini präsentiert den Amici del Ticino das geschichtsträchtige Anwesen und erklärt ihre eleganten und preisgekrönten Weine.

Der Reben der Tenuta Castello di Morcote wachsen rund um die Ruinen des alten Schlosses heran und gehören zu einem der spektakulärsten Weinberge des Tessins: Er befindet sich auf einem Steilhang über dem Luganersee und soll sogar von Kaiser Friedrich I. „Barbarossa“ besucht worden sein. Bereits die Römer pflegten ihre Reben rund um das Schloss, wo zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer der ersten Tessiner Merlot-Rebberge gepflanzt wurde. Die vulkanartige Bodenbeschaffenheit verleiht den Weinen eine bestimmte Eleganz, die die Amici im Rahmen einer Verkostung degustieren werden.

Programm

  • 17:00 Uhr Geführte Besichtung durch den Schlosspark und den Weinberg von der Besitzerin Gaby Gianini
  • 18:00 Uhr Degustation der hauseigenen Weinen im Restaurantgarten
  • 19:00 Uhr Ende des Anlasses. Nach dem offiziellen Teil, empfehlen wir Euch die Möglichkeit zu nutzen, um im wunderschönen Restaurantgarten des Castello Morcote, euch kulinarisch verwöhnen zu lassen. Bei Interesse dürft Ihr euch direkt bei info@castellodimorcote.ch melden.

Warnungen

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 10.06.2019. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

0 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 6 / Maximum 12

30.00 CHF Warteliste
  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt

14 Juni 2019 - 17:00 Uhr

Tenuta Castello di Morcote
Strada al Castel 27
6921 Vico Morcote

Migliori amici