Naturkosmetik Workshop: das Kräuterschampoo vom Lucomagno

12 September 2020

Mit der Biologin Carlotta Giacometti die alpine Flora des Lukmaniers entdecken, mehr über deren pflegende Wirkung lernen, um danach sein eigenes Shampoo herzustellen.

Dieser Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem Pro Natura Zentrum in Acquacalda durchgeführt, im Rahmen dessen die Amici del Ticino die wunderbare Welt der Pflanzen des Lukmaniers entdecken werden. Mit der Biologin Carlotta Giacometti werden am Vormittag die Pflanzen gepflückt. Dabei lernt man allerlei über die Wirkung der alpinen Flora. Am Nachmittag geht es ins Labor am Sitz der Fondazione Alpina per le Scienze della Vita (Fasv) nach Olivone – der Alpine Foundation for Life Sciences. Dort lehrt Carlotta den Amici, wie die gepflückten Blumen in ein pflegendes Shampoo umgewandelt werden können.
Dai! Bei capelli! Amici!

Programm

  • 09:00 Uhr Treffpunkt Centro Pro Natura Lucomagno (Strada del Lucomagno, 6718 Blenio-Acquacalda)
  • 09:10 Uhr Kleine Wanderung und Pflanzenkunde mit der Biologin Carlotta Giacometti
  • 12:00 Uhr Mittagspause (nach Wahl selbst mitgebrachtes Picknick oder Mittagessen im Restaurant Centro Lucomagno)
  • 13:55 Uhr Treffpunkt Scuola Alpina (Via Chiesa di San Martino, 6718 Olivone)
  • 14:00 Uhr Fabrikation des Shampoos im Laboratorium mit Carlotta
  • 16:00 Uhr Ab nach Hause und Haare waschen!

Hinweis

Bestätigung des Anlasses: Die Durchführung des Anlasses wird bestätigt, sobald die Mindestzahl an Teilnehmern erreicht ist, spätestens aber bis zum Ende der Anmeldefrist vom 07.09.2020. Im Falle einer Absage wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl wird die bei der Reservierung erfolgte Zahlung vollumfänglich zurückerstattet.

11 Noch verfügbare
Plätze

Teilnehmerzahl: Minimum 8 / Maximum 12

  • Der Anlass findet bei jedem Wetter statt
  • Eventuell: Picknick

12 September 2020 - 9:00 Uhr

Centro Pro Natura Lucomagno
Strada del Lucomagno
6718 Blenio-Acquacalda

Migliori amici