Auf den Spuren der Kulturlandschaft im Val Malvaglia

Sonntag 24 Juli 2022

Das Val Malvaglia ist ein Ort, der sich in den letzten Jahrhunderten in besonderer Weise seinen typisch ländlichen Charakter bewahren konnte. Das liegt auch an seiner Abgelegenheit und seiner etwas eingeschränkteren Erreichbarkeit gegenüber anderen Tessiner Tälern.
Das Team von der Fondazione Alpina ermöglicht es, dass wir uns auf die Spuren der Geschichte dieses Gebietes im Bleniotal machen können.

An diesem Tag starten wir von Malvaglia aus, wo wir Dank der kleinen Seilbahn, die ersten tausend Höhenmeter ganz ohne Anstrengung überwinden werden.
In Dagro ankommen, einer der ersten "Villen" denen wir auf unserem Weg begegnen, öffnet sich eine alpine Landschaft, die sich durch einen besonderen naturalistischen und architektonischen Reichtum auszeichnet. Umgeben von Terrassen und blühenden Wiesen wie einem Blick von mehr als 180 Grad über das Bleniotal, geniesst dieses Bergdörfchen in der Tat eine privilegierte Lage.
Nach einer kurzen Stärkung im Restaurant "Sass Malt" machen wir uns auf Bergpfaden in Richtung Germanionico, wo Leonardo uns ausführlich die naturkundlichen Besonderheiten und die Geschichte der "Villen", die wir an diesem Tag kennenlernen werden, erklären wird. In Germagnonico angekommen, geniessen wir dann unser Picknick im Freien.
Der zweite Teil der Exkursion wird sich dem Thema "Die Zukunft der Bergwelt" widmen. Unser Begleiter und Geologe Leonardo hat dazu viel zu erzählen und steht auch gerne Red und Antwort.

Programm

09:30 

Treffpunkt Seilbahnstation, Malvaglia

10:00
Znüni Sass Malt

10:30 

Wanderung Richtung Germanionico

13:00 

Pick Nick und Reflexionen über die Zukunft der alpinen Umwelt

14:00 

Wanderung zurück nach Sass Malt

15:30 

Seilbahn hinunter nach Malvaglia

16:30 

Ende der Tageswanderung

Veranstaltung abgelaufen

Luogo

Filovia Malvaglia
Malvaglia
Google Maps

Wichtige Informationen

  • Die Wanderung ist als leicht einzustufen, erfordert aber eine gute Grundkondition und einen sicheren Gang auf Naturpfaden!
  • Die Seilbahn von Malvaglia nach Dagro ist im Preis nicht inbegriffen, jeder Teilnehmer kauft sein Ticket individuell vor Ort. (Halbtax- oder Ticinoticket nicht vergessen, falls vorhanden)
  • Mitnehmen: gute Bergschuhe, bei Bedarf Wanderstöcke, Regen-/ Sonnenschutz, Pick Nick, Getränk
  • Diese Wanderung findet nur bei schönem Wetter statt. Im Falle einer Stornierung wird der volle Betrag zurückerstattet.